Der SC1 ist, neben den zahlreichen Standardfunktionen der Basis-CPU wie Ethernet, USB, Grafik, PS/2, mit optionalen Feldbussen CAN, Devicenet, ProfibusDP und Interbus-S verfügbar.

Eine aktive Backplane mit 4 freien PCI-Slots gewährleistet eine problemlose Erweiterung mit halfsize PCI-Boards..

Das robuste Gehäuse ist für DIN-Rail- und Wallmountmontage ausgelegt.

Features

  • Intel® Celeron® M 1,4 GHz
  • Pentium® M 1,866 GHz
  • Grafik Intel 915GM
  • max. 2 GB DDR II
  • 4 freie halfsize PCI slots
  • 80 GB 2,5″ HDD 24/7
  • Type II Compact Flash Sockel
  • 2 USB2.0
  • 2 x Gigabit LAN
  • Watchdog timer (programmierbar)
  • Feldbusunterstützung:
  • Profibus, CAN, DeviceNet
  • 24V DC power supply
  • Wand- oder
  • Hutschienenmontage